16.11.2015
Kategorie: Home

St. Martingsumzug


Am Freitag dem 13.11. folgten viele Kinder mit ihren Familien nach einem Gottesdienst in der Kirche St. Martin hoch zu Ross auf einem Umzug durchs Dorf. Begleitet durch die Freiwillige Feuerwehr und die Lavesumer Blasmusik führte St. Martin die Familien zur Grundschule. Hier hieß der Förderverein am frühen Abend die große Kinderschar mit den vielen bunten Laternen und ihre Familien herzlich willkommen.

In diesem Jahr übernahmen Kinder der 4.-6. Klasse das Martinsspiel. So konnten alle Gäste miterleben, wie Martin seinen Mantel unter den missgünstigen Äußerungen römischer Bürger mit dem Bettler teilte. Die Lavesumer Jugend gestaltete eine Häuserzeile, die als Bühnenkulisse diente. Anschließend lud der Förderverein alle zum gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, Kinderpunsch und Grillwurst ein. Für die Kinder gab es dann noch die traditionellen Martinsgänse.

Ein heftiger Regenschauer trübte die gute Stimmung und gemütliche Atmosphäre nicht und so klang die Martinsfeier erst in der späten Abendstunde aus.

Ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer !!










Aktuelle Termine

09.11.2019

Umzug St. Martin

15.11.2019

Lesenachmittag