27.05.2019
Kategorie: Home, 4. Klasse

Marathonprojekt


Hier ein paar Worte von Frau Rodrigues zu einem bewegenden Sportprojekt...

"Der Gedanke, der Klasse 4c eine sportliche Herausforderung zu bieten, kam mir aufgrund ihrer vielen interessierten Nachfragen zu meinen eigenen Marathons und Ultras.

In der Durchführung der Laufeinheiten zeigte sich dann auch, dass die Kinder mit außergewöhnlich viel Eifer und Durchhaltevermögen sowie fantastischer Teamfähigkeit liefen. Dass sie sich von kleineren Muskelbeschwerden und unglaublich stürmischen Wetterbedingungen nicht würden aufhalten lassen, darauf war ich vorbereitet. Überrascht und begeistert haben meine Schüler mich jedoch insbesondere mit ihrem Verhalten. Während unserer Laufeinheiten wurde es zum Ritual der Kinder, gerade die langsameren Läufer anzufeuern und zu loben. Sie entwickelten sichtbar eine engere Bindung zueinander. Nicht selten liefen die zügigeren Kinder zurück, um die Erschöpfteren mit aufmunternden Worten abzuholen. Sie bildeten unterwegs Spaliere, klatschten Hände ab oder riefen rythmisch die Namen der Ankommenden. Mit dieser positiven Dynamik hatte ich nicht gerechnet. Rückblickend kann ich sagen, dass ich mir den "Etappenmarathon" mit dem Ziel ausgedacht hatte, die Schüler für regelmäßige Bewegung zu begeistern und dabei auch ein wenig abzuhärten. Geendet haben diese 42,195 Kilometer jedoch mit der Erkenntnis meinerseits, dass wir ein tolles Projekt zur Förderung des Sozialverhaltens durchgeführt haben.

Mein Resümee:
Was für eine tolle Klasse!"


Aktuelle Termine

29.08.2019

Einschulung

16.-21.09.2019

Zirkusprojekt Grundschulverbund Sythen/Lavesum

09.11.2019

Umzug St. Martin

15.11.2019

Lesenachmittag