05.04.2017
Kategorie: 4. Klasse

Besuch des Biologiezentrums in Lüdinghausen


Am 5. April hat unsere Klasse das Biologiezentrum in Lüdinghausen besucht. Wir fuhren mit dem Bus dorthin und haben vor Ort den Kurs „Ausflug in die Natur“ gemacht. Zuerst haben alle Kinder einen Tiernamen zugeordnet bekommen, damit die Biologin, die uns geführt hat, unsere Namen behalten konnte. Hedwig hieß zum Beispiel „Hedwig Hase“. Dann haben wir uns Pflanzen und Tiere auf dem Gelände angeschaut und verschiedene Spiele gespielt. Vielen Kindern haben der Molch, den wir sogar auf die Hand nehmen durften, und die im Nest super getarnte Ente oder auch das Spinnenetz am besten gefallen. Wir hatten richtig Glück mit dem Wetter und wurden gar nicht nass. So konnten wir am Ende sogar noch den Barfußweg gehen. Der Ausflug hat uns allen viel Spaß gemacht. Toll war auch, dass die NRW-Stiftung „Heimat-Touren“ uns die Busfahrt geschenkt hat und wir nur den Kurs bezahlen mussten. Das können wir ruhig noch häufiger machen!


Aktuelle Termine

Keine News in dieser Ansicht.