28.06.2016
Kategorie: Home

EU Schulobst-Programm


Liebe Eltern!                                                                                                               

die gesundere Ernährung unserer Kinder ist nicht nur für ihre körperliche Fitness, sondern gleichermaßen auch für die Aufrechterhaltung ihrer Konzentrations- und Lernleistung eine wichtige und unverzichtbare Grundlage. Daher bemühen wir uns, unsere Schülerinnen und Schüler durch verschiedenste Unterrichtsangebote für diese Thematik zu sensibilisieren, damit sie schon frühzeitig lernen, auf eine bewusste, ausgewogene Ernährung zu achten.

Diese Anliegen unterstützen wir durch die Teilnahme am Schulobstprogramm der EU (www.schulobst-nrw.de), um die wir uns auch für das kommende Schuljahr erfolgreich bewerben konnten. Dieses Programm umfasst die völlig kostenlose Lieferung von frischem Obst und Gemüse, zweimal wöchentlich, für alle Schülerinnen und Schüler.

Als Lieferanten haben wir den für dieses Programm zertifizierten Betrieb „Hof Sebbel“ (www.hof-sebbel.de) aus Hullern gewinnen können, der frisches, regionales und saisonales Obst und Gemüse aus eigenem Anbau anliefern kann. Die frische Ware wird gewaschen und sortiert, für jede Klasse gesondert verpackt, montags und mittwochs geliefert und muss in den Klassen an das einzelne Kind verteilt werden.

Nun unsere große Bitte:

Zum bisherigen guten Gelingen hat ganz bestimmt auch die vorbereitende Arbeit der Mütter beigetragen! Morgens, zwischen 8.00 Uhr und 9.15 Uhr, je nach ihren Möglichkeiten, sind sie zur Schule gekommen und haben das in der Küche gelagerte Obst in den Kisten kontrolliert, portioniert oder zerteilt und den Klassen bereitgestellt.

Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren „Heinzelmännchen-Einsatz“!!!

 

Nun unsere ganz große Bitte:

Für das kommende Halbjahr sind wir in Sythen und Lavesum wieder dringend auf die praktische Hilfe von Eltern angewiesen!

Wenn Sie Lust und Zeit haben eines dieser „Heinzelmännchen“ zu sein, dann melden Sie sich doch bitte mit dem unteren Abschnitt dieses Anschreibens. Ich werde eine entsprechende Einsatzliste erstellen und Sie benachrichtigen. Wichtig wäre, dass zu Beginn immer 2 Personen anwesend sind, die sich dann ggf. auch zeitlich entlasten könnten.

 

Viele Grüße

 

H. Hatebur


Aktuelle Termine

Keine News in dieser Ansicht.